LTC LogoChronik


Unser Club wurde
am 16. Juni 1972
gegründet.

M Eigendorf Erster Vorsitzender wurde Manfred Eigendorf, der neben den 12 Gründungsmitgliedern 197 weitere Mitglieder
nach der Gründungsversammlung im LTC begrüßte.
Die offizielle Einweihung der ersten neun Plätze fand am 20 Juli 1974 statt, die Halle wurde am 26. Oktober 1974 mit einem Schaukampf zwischen Weltklassespielerin Helga Masthoff und Cora Creydt eröffnet. Schaukampf
Clubhaus Nach der Aufnahme des Gastronomiebereichs und der Einweihung des Clubhauses wurde am 24. Mai 1975 die Fertigstellung der Gesamtanlage gefeiert.
Schon ein Jahre später wurden erstmals Bezirksmeisterschaften in Lintorf ausgetragen, bevor 1977 zwei weitere Sandplätze fertiggestellt wurden.

Nach den ersten sportlichen Erfolgen der Medenmannschaften feierte der Verein mit seinen inzwischen 650 Mitgliedern im Juni 1982 in der Ratinger Stadthalle das zehnjährige Bestehen mit einem großen Festakt.

Auch die sportliche Erfolge nahmen zu, 1986 schafften gleich sieben Mannschaften sowie zwei Jugendteams den Aufstieg.
Drei Jahre später gelang den 1. Damen sogar der Sprung in die 1. Verbandsliga.

Der LTC richtete in dieser Zeit immer mehr Turniere aus,
so wurde die Anlage 1991 auf 13 Außen- und 3 Hallenfelder erweitert.
Preise

Mit dem Ausbau ging der Höhenflug der 1. Damen weiter. Vorläufiger Höhepunkt war 1992 zum 20-jährigen Jubiläum
der Aufstieg in die Regionalliga.
Hinter den Erfolgen der Damen wollten auch die Herren nicht zurückstehen
und schafften 1995 den Sprung in die 1. Verbandsliga.

Tennishalle Außerdem wurde im Jahr 1995 die Tennishalle auf eine 4 Feld Halle erweitert
und komplett renoviert.

Erfolge im Jugendbereich stellten sich in den darauffolgenden Jahren vermehrt ein.
Pünktlich zum Festakt in der Ratinger Stadthalle anlässlich des 30-jährigen Bestehens schafften die Herren 2002 sogar den Aufstieg in die 2. Bundesliga
und folgten den Damen, die nach der Umwandlung der Regionalliga ebenfalls in der zweithöchsten Klasse spielten.
Sport
1. Damen Ein Jahr später erlebte der Verein mit dem Aufstieg der 1. Damen in die Bundesliga seinen sportlichen Höhepunkt.
Zwei Spielzeiten konnte die Klasse gehalten werden,
die Herren schlugen drei Jahre in Liga zwei auf.

< Das Team der 1. Damenmannschaft des LTC Sommer 2015.
Das Team der 1. Herren 2015> 1. Herren LTC

 

zurück zur Startseite